Presseberichte

Presseberichte

Fishing Masters Show in Stralsund – offen für Jeden

Deutscher Angelfischer-Verband Der Deutsche Anglerfischer-Verband (DAFV) informiert in einer Pressemitteilung über seine Teilnahme an den „Fishing Masters vom 21. bis 23. Juni in Stralsund. „Angeln ist ein Kulturgut. In Zeiten, in denen Kühe lila und Fische eckig sind, hat jeder Besucher die Möglichkeit mehr über das Angeln von heute zu erfahren.“, sagt Alexander Seggelke, Geschäftsführer des DAFV.

Stralsund fischt nach mehr als 10 000 Angel-Fans

Ostsee-Zeitung, 29. Januar 2019 Die Ostsee-Zeitung blickt voraus auf die „Fishing Masters“. Deutschlands größtes Angelevent vom 21. bis 23. Juni auf der Stralsunder Hafeninsel habe „auch den Charakter eines Volksfestes“, zitiert das Blatt Cheforganisator Siegfried Götze. Zwar sei das Angeln während der Veranstaltung den Profis vorbehalten, aber sonst werde so ziemlich alles möglich sein, was das Anglerherz begehrt. Das Blatt nennt neben der Fachmesse, die weit über „Leinen und Köder“ hinausgehe, die Möglichkeit, Dutzenden deutschen und internationalen Experten über die Schulter zu schauen. Auch könne der Angel-Fan seine Künste virtuell an sogenannten Drilling-Maschinen testen. Drumherum finde er all das vor,

Stralsund hat das Rennen gemacht

aiM-V, 4/2018 Die nächste Fishing Masters Show on Tour wird am 22. und 23. Juni 2019 auf der Hafeninsel in Stralsund Station machen. Darüber informiert aiM-V die Leser und schreibt: „Der Strelasund ist weit über die Grenzen Mecklenburg-Vorpommerns bekannt als eines der besten Reviere Europas. Dort finden Friedfisch-, Raubfisch- und Meeresangler ideale Bedingungen vor. Und so sind die Molen und Kais der Hafeninsel genau der richtige Ort, um einer breiten Angelöffentlichkeit alles Mögliche rund ums Thema Angeln an und auf dem Wasser und sogar an eigens gebauten Steganalgen zu präsentieren“.

Die besten Partys finden in der Küche statt

„AFZ Fischwaid“,  2/2018 An die Showküche, die der Deutsche Angelfischerverband (DAFV) während der Fishing Masters Show betrieb, erinnert die Verbandszeitschrift „AFZ Fischwaid“. Dabei konnten Besucher „vom Fang bis zum fertigen Gericht miterleben, welche Faszination Angeln als eines der letzten unverfälschten Naturerlebnisse bietet.

Immer mit dem richtigen Biss

„Der Märkische Angler“,  3/2018 „Es ist einfach schön, wie Angeln und Show zusammengehen können“, schreibt „Der Märkische Angler“ in einer zweiseitigen, großzügig aufgemachten Rückschau auf die Fishing Masters Show 2018. Die Zeitung des brandenburgischen Landesanglerverbandes lobt, dass Organisator  Siegfried Götze das Konzept der Show perfektioniert habe.

Volksfest des Angels!

„Angelwoche“,  Mai 2018 Ein Volksfest sei die Fishing Masters Show 2018 gewesen, ruft die Angelwoche ihren Lesern zu. In einer Foto-Rückschau präsentiert das Angelwoche-Team „einige Eindrücke der wirklich besten Angelshow Deutschlands“ und befindet: „Diese Show muss man eigentlich erleben – und falls Sie sie verpasst haben, nächstes Jahr kommt die nächste Fishing Masters Show! Hoffentlich sehen wir uns dort!“

Tolle Tage am Beetzsee in Brandenburg

„Blinker“,  7/2018 „Besser geht’s nicht!, meint der „Blinker“ und lobt die „perfekte Organisation“ der Fishing Masters Show 2018 am Beetzsee in Brandenburg. Gewürdigt wird der Einsatz der Experten, die „für jede anglerische Vorliebe“ Rede und Antwort standen. Das Magazin erwähnt auch, dass sich an dem „tollen Veranstaltungsort an der Regattastrecke“ deutlich mehr Bootshersteller als in den Jahren zuvor präsentierten.

Tolle Tage am Beetzsee

„Karpfen“, 4/2018 Auf „Tolle Tage am Beetzsee“ blickt das Magazin „Karpfen“ zurück und hebt hervor, dass die Größten der Angelszene direkt am Wasser ihr Können zeigten und Tipps gaben. Dabei waren auch viele Karpfen-Experten, die Ratschläge zu den Themen Tackle, Baits und Taktik gaben.

Tolle Tage am Beetzsee

„Angelsee aktuell“,  4/2018 „Das Konzept der jährli¬chen Fishing Masters Show ist einzigartig: Direkt am Wasser kann man den Experten über die Schulter schauen und sich über alle erdenklichen Angeldisziplinen und -methoden informieren“ schreibt „Angelsee aktuell“ über Deutschlands große Angelshow.

Brandenburg auf Angeltour

„Brandenburger Kurier“,  30. April 2018 Einen Tag nach Deutschlands größtem Angel-Event berichtet der „Brandenburger Kurier“ ausführlich über eine „grandiose Fishing Masters Show“. An der Regattastrecke am Beetzsee „gab es vieles für den Sportfischer, also auch das passende Boot“, macht die Lokalausgabe der „Märkischen Allgemeinen Zeitung“ ihre Leser mit einem passenden großformatigen Foto auf die Berichterstattung im Innenteil aufmerksam.

Erfolgreiche Angelshow

„Brandenburger Kurier“,  2. Mai 2018 Die „Fishing Masters Show“ am letzten Aprilwochenende 2018 war ein „voller Erfolg“, berichtet der „Brandenburger Kurier“ unter Berufung auf die Veranstalter. Während der Veranstaltung  kamen 5000 Euro für die Royal Fishing Kinderhilfe zusammen, die sie für Aktionen mit sozial benachteiligten Kinder verwenden wird, meldet die Zeitung.

Größtes Angel-Event des Jahres

„Wassersport“,  April 2018 Die „Fishing Masters Show“ bringe alle, „die in Sachen Angeln Rang und Namen haben“,  am 28. und 29. April an der Regattastrecke in Brandenburg/Havel zusammen, kündigt das Magazin „Wassersport“  an und weist auf mehr als 60 deutsche und internationale Meister und Experten hin, die den Besuchern für alle Methoden und Techniken des Angelns guten Rat geben werden. Das Blatt macht auf Bootstouren aufmerksam, auf das Showprogramm, auf die Möglichkeit, Angelgeräte und Zubehör zu erwerben und auf die Verwendung der Überschüsse des Eintrittsgeldes für die Royal Fishing Kinderhilfe.

Fishing Masters Show - endlich geht’s los

„Blinker“,  29. März 2018 „Die ,Fishing Masters Show‘ ist mittlerweile in der Angelbranche nicht mehr Wegzudenken“, meint der „Blinker“. Selbst hochkarätige Prominente der Royal Fishing Kinderhilfe ließen sich diese Veranstaltung nicht entgehen. Angel-Weltmeister, Prominente aus TV und Sport, YouTube-Stars aus der Szene, Angelgeräte- und Bootshersteller – alle machen mit bei der „Fishing Masters Show“ 2018 am 28. und 29. April an der Regattastrecke in Brandenburg an der Havel, stellt der „Blinker“ fest.

Vorsicht, Fische! Die mit der Rute kommen

„Berliner Kurier“, 28. April 2018 Auch Hauptstadtangler zieht es am letzten Wochenende im April an den Beetzsee nach Brandenburg, wo sich „Petrijünger aus ganz Deutschland bei der ,Fishing Masters Show‘ treffen“, weiß der „Berliner Kurier“ und mutmaßt, von den Barschen, Schleien, Hechten und Zander, die im drei Kilometer langen und nur drei Meter tiefen Beetzsee zu Hause sind, könnte mancher schnell am Haken hängen. Denn neben den Tausenden Anglern werden auch 60 Profis an der Regattastrecke erwartet. Und die wollen ihr Können zeigen.

Angelshow und Foodtruckmeile

„Blickpunkt“, Königs-Wusterhausen, 28. April 2018 Auf das „größte Angelereignis weit und breit“ weist der „Blickpunkt“ seine Leser am Tag der Eröffnung der „Fishing Masters Show“ hin.  Zum Event am Beetzsee in Brandenburg haben sich Prominente aus Sport und TV, Meister und Experten eingestellt, so die Zeitung. Sie kündigt die Bühnenshow an und verspricht, frischen Räucherfisch und andere kulinarische Genüsse aus der ganzen Welt auf der Foodtruckmeile.

Fishing Masters Show geht an den Start

„Brandenburger Kurier“,  28. April 2018 Zum Auftakt des größten Angel-Events in Deutschland zeigt der „Brandenburger Kurier“ die beiden Österreichischen Aussteller Daniel Rigal und Patrick Art auf einem großformatigen Foto. Sie präsentieren die von ihrer in Wien ansässigen Firma entwickelten Angel-Kajaks mit Pedalantrieb. Dieses Gefährt erfreue sich zunehmender Beliebtheit in der Sportfischerszene, weiß die Zeitung, die ihre Leser darauf hinweist, dass die „Fishing Masters Show“ an diesem Tag um 10 Uhr eröffnet wird.

Fische an der Angel

„Potsdamer Neueste Nachrichten“, 27. April 2018 „Brandenburg ist Wasser- und somit Angelland“, wissen die „Potsdamer Neueste Nachrichten“. Die Zeitung gibt ihren Lesern den Tipp, am letzten Aprilwochenende an die Regattastrecke am Beetzsee zu fahren, um bei der „Fishing Masters Show“ dabei zu sein. Dort könne man Angel- und Bootsausrüstungen direkt ausprobieren sowie Angel-Weltmeister und Prominente aus TV und Sport treffen.

Angelshow am Beetzsee

„Brandenburger Kurier“,  27. April 2018 Mehr als 60 deutsche und internationale Meister sowie Experten geben Besuchern der großen „Fishing Masters Show“ am 28. und 29. April an der Brandenburger Regattastrecke zu allen Methoden und Techniken des Angelns Rat und Auskunft, notiert der „Brandenburger Kurier“.

Großes Angelwochenende am Beetzsee

„Brandenburger Kurier“,  26. April 2018 „An der Regattastrecken schwingen an diesem Wochenende einige der weltbesten Angler ihre Rute“, kündigt der „Brandenburger Kurier“ zwei Tage vor Beginn der „Fishing Masters Show“ an. Diese Show bringe am 28. und 29. April alle, die in Sachen Angeln Rang und Namen haben, erstmals an die Regattastrecke am Beetzsee nach Brandenburg/Havel, freut sich die Brandenburger Lokalausgabe der „Märkischen Allgemeinen“.

Petri Heil am Beetzsee: Große Angelshow

Stadtmagazin „Brandenburg“,  3/2018 „Promis werfen für den guten Zweck die Rute aus“, schreibt das Stadtmagazin „Brandenburg“ und macht kurz vor dem Start der großen Angelshow am Beetzsee seine Leser neugierig auf die „Fishing Masters Show“ am 28. und 29. April. Das im Regionalverlag der „Märkischen Allgemeinen Zeitung“ veröffentlichte Magazin präsentiert auf der Titelseite die Fischer-Familie Schröder aus Plaue, die diesem Beruf bereits in der 13. Generation nachgeht.

„Dr. Kleist“ bei der Fishing Masters Show

„Brandenburger Kurier“,  7. April 2018 Als Dr. Kleist kennen ihn seine Fans aus dem Fernsehen. Doch Francis Fulton-Smith könne auch angeln, schreibt die Brandenburger Lokalausgabe der „Märkischen Allgemeinen“. Bei der „Fishing Masters Show“ am letzten Aprilwochenende werden er und seine Schauspielerkollegen Fritz Wepper, Bernd Herzsprung und Jörn Schlönvoigt zeigen, was sie beim Angeln drauf haben, blickt der „Brandenburger Kurier“ voraus.

Angel-Event für einen guten Zweck

Brandenburg/H., 23. April 2018 Dem rührigen Manager der Royal Fishing Kinderhilfe ist ein Bericht im Lokalblatt von Brandenburg gewidmet, wo die diesjährige Fishing Masters Show stattfindet. „Der Opa hat ihm das Angeln beigebracht“, hat der Redakteur von Siegfried Götze erfahren. „In fünf Tagen kommt der in Magdeburg lebende Promoter mit Deutschlands größtem Angelevent an den Beetzsee. Für ein Wochenende versammeln sich an der Regattastrecke alle, die in der Angelszene einen Namen haben.“

Angel-Event am Beetzsee macht Lust auf Fisch

Die „Märkische Allgemeine“, 7./8. April Während der Fishing Masters Show am 28.und 29. April an der Regattastrecke am Beetzsee kommen die Besucher auch kulinarisch auf ihre Kosten, kündigt die „Märkische Allgemeine“ an. Sie informiert ihre Leser darüber, dass Profi-Angler Jörg Strehlow, nicht nur große Fisch angelt, sondern Fisch auch lecker zubereiten kann.

An die Angeln, fertig, los: Promi-Alarm am Beetzsee

Die „Märkische Allgemeine“,  27. März 2018 Was Jörn Schlönvoigt von seinem Hobby, dem Angeln, versteht, wird er bei der Fishing Masters Show am 28. und 29. April in der Havelstadt Brandenburg zeigen. So macht die „Märkische Allgemeine“ ihre Leser neugierig auf das größte Angel-Event des Jahres.

Ab ans Wasser, der Frühling kommt

„Märkische Allgemeine Brandenburger Kurier“ Brandenburg/Havel, 03.04.2018 Die „Märkische Allgemeine“ macht auf ihr neu erschienenes Stadtmagazin aufmerksam. Es heißt „Mein Stadtmagazin Brandenburg an der Havel“. Die Redaktion des 32 Seiten starken Heftes habe sich diesmal thematisch an Beetzsee und Havel „getummelt“, wo Deutschlands größte Angelshow in diesem Jahr stattfindet.

Fishing Masters Show on Tour 2018

Esox 4/2018 Die Fishing Masters Show entwickle sich immer mehr auch zu einem Treffpunkt für Wassersportfreunde, stellt das Raubfischmagazin „Esox“ fest und verweist auf 20 verschiedenen Bootstypen, die während der Show am 28. und 29. April an der Regattastrecke am Brandenburger Beetzssee bestaunt und getestet werden können.

So wertvoll ist geangelter Fisch

AFZ-Fischwaid 1/2018 Nichts ist nachhaltiger als selbstgefangener Fisch, meint die AFZ-Fischwaid. Die offizielle Verbandszeitschrift des Deutschen Angelfischerverbandes informiert, dass Profiangler Jörg Strehlow und Mitarbeiter des Verbandes während der Fishing Masters Show am 28. und 29. April am Brandenburger Beetzsee in einer Showküche einfache und leckere Gerichte aus regionalen Fischen zubereiten und diese den Besuchern kostenlos zum Probieren anbieten werden.

LAVB, DAFV und „Fishing King“ sind dabei

Märkischer Angler 2/2018 Zur diesjährigen Fishing Masters Show in Brandenburg sind „auch der Landesanglerverband Brandenburg, unser Kooperationspartner `Fishing King´ sowie der Deutsche Angelfischerverband mit eigenen Informationsständen vor Ort“, teilt das regionale Verbandsblatt mit. „Der Landesanglerverband Brandenburg unterstützt `Fishing King´ bei den Online-Vorbereitungskursen für die Anglerprüfung.

Erdinger-Truck

Angelwoche 7/2018 „Die große Fishing Masters Show am 28. und 29. April in Brandenburg/Havel ist um eine Attraktion reicher: Für technik- und bierbegeisterte Männer und auch Frauen wird es einen Spezialtruck mit eingebautem Großbildschirm geben. So ist man immer live am Geschehen und kann doch gleichzeitig Pause machen.“

Fishing Masters Show on Tour 2018

Blinker 3/2018 In der Angelbranche nicht mehr wegzudenken ist die Fishing Masters Show, stellt der „Blinker“ fest. Das Angelmagazin rät Besuchern, die Gunst der Stunde zu nutzen und sich am 28. und 29. April an der Regattastrecke in Brandenburg /Havel von mehr als 60 Angelexperten direkt am Ufer des Beetzsees in Sachen Technik und Taktik beraten zu lassen.

Promi-Alarm an der Regattastrecke „Beetzsee“

Verbandszeitschrift angeln in Mecklenburg Vorpommern 1/2018 Auf einen Massenauflauf deutscher und weltweiter Anglerprominenz freut sich die „Verbandszeitschrift angeln in Mecklenburg Vorpommern“. Wie das Fachblatt berichtet, geben bei der Fishing Masters Show, am 28. und 29. April 2018, mehr als  60 nationale und internationale Meister, an der Regattastrecke Beetzsee in Brandenburg/Havel, Einblicke in Methoden und Techniken des Angelns.

Angeln für den guten Zweck

Wassersport, 3/2018 „Promi-Alarm an der Regattastrecke Beetzsee – Prominente angeln für den guten Zweck.“ Das kündigt die Zeitschrift „Wassersport“ an und zählt auf, auf wen sich die Veranstaltungsbesucher freuen können: Ex-Fußballnationalspieler Patrick Owomoyela, die TV-Starköche Mike Süsser und Frank Oehler,

Die große Leidenschaft

Kutter & Küste, 21. Februar 2018 Ein Foto zeigt, wohin die Reise geht: An die Regattastrecke Beetzsee mit ihrem weitläufigen Gelände, Austragungsort der diesjährigen Fishing Master Show on Tour. „Ein ganzes Wochenende im April steht Brandenburg im Zeichen des Angelns!

Fishing Masters Show on Tour 2018

Blinker, 13. Februar 2018 Die diesjährige Fishing Masters Show findet in Brandenburg an der Regattastrecke am Beetzsee statt. „Und alle sind dabei. ….Vor Ort kann man sich von den mehr als 60 Angelexperten in Sachen Technik und Taktik beraten lassen. Vom Raubfisch-Weltmeister bis zum Friedfisch-Experten stehen die Angelprofis direkt am Wasser Rede und Antwort.“

Fishing Masters Show on Tour 2018

ESOX, 6. Februar 2018 Mit zwei Argumenten überzeugt ESOX seine Leser, dass man bei der Fishing Masters Show unbedingt dabei sein muss: Erstens: „Auf der FMS kann man die Angelprofis direkt am Wasser erleben.“ Und zweitens: „Die Experten lassen sich gern mit Fragen löchern.“ Das beweisen die Fotos.

Das Angelevent des Jahres

Angelwoche, 2. Februar 2018 „Angel-Weltmeister, Prominente aus TV und Sport, YouTube-Stars aus der Szene, Angelgeräte- und Bootshersteller sowie Reiseveranstalter – alle machen mit bei der Fishing Masters Show 2018 am 28. und 29. April an der Regattastrecke in Brandenburg an der Havel.“

Promi-Alarm an der Regattastrecke „Beetzsee“

Märkische Angler, 1/2018 „Der „Märkische Angler“ begleitet die Vorbereitungen für die Fishing Masters Show 2018 redaktionell und bringt Euch auf den neuesten Stand“, verspricht die Zeitschrift und verrät gleich das Motto der nächsten Veranstaltung: „Prominente angeln für den guten Zweck.“

Promi-Alarm an der Regattastrecke „Beetzsee“

Angler und Fischer – in Sachsen-Anhalt, 11/2017 Dieser Event garantiert immer für viele Zuschauer. Das zeigt ein Foto von der diesjährigen Fishing Masters Show. Die nächste wird am 28. und 29. April 2018 in Brandenburg an der Havel stattfinden. „Die große Angelshow gastiert damit erstmals im Land Brandenburg“, schreibt die Zeitung der Angler und Fischer.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren!

Märkischer Angler, 20.09.2017 Die Show ist vorbei, die nächste Show wirft schon ihre Schatten voraus: Der „Märkische Angler“ berichtet über den aktuellen Stand der Vorbereitungen auf die Fishing Masters Show 2018, die in Brandenburg an der Havel stattfinden wird.

"Fishing Masters Show" 2018 in Brandenburg an der Havel

Märkischer Angler, 06.07.2017 Der Austragungsort für die nächste Fishing Masters Show ist ausgewählt und gefunden: Die Stadt Brandenburg an der Havel wird 2018 Gastgeber sein. Der Chefredakteur der Zeitschrift des Landesanglerverbandes hat deshalb persönlich das Wort an die Leser und Angelfreunde gerichtet.

Das Angel-Event des Jahres

Angelsee aktuell 08.06.2017 Lasst Bilder sprechen, dachte sich das Magazin und zeigte in einer Fotostrecke schöne Impressionen von den vielfältigen Angeboten der Fishing Masters Show 2017 auf Fehmarn. Zum Beispiel vom „Andrang vor der Showbühne im Hafen von Burgstaaken.

Das Angel-Event des Jahres

Angelsee aktuell 08.06.2017 Lasst Bilder sprechen, dachte sich das Magazin und zeigte in einer Fotostrecke schöne Impressionen von den vielfältigen Angeboten der Fishing Masters Show 2017 auf Fehmarn. Zum Beispiel vom „Andrang vor der Showbühne im Hafen von Burgstaaken. Mehr als 12000 Besucher verwandelten die Veranstaltung in ein riesiges Hafenfest.“

Wassersportparadies

03.05.2017, Extra-Blatt Niederkassel aktuell Das lokale Wochenblatt aus dem Rheinland berichtet über die Veranstaltungshöhepunkte dieses Sommers auf der Insel Fehmarn. Der erste Hinweis gilt der Fishing Masters Show 2017, die erstmals im „Hawaii des Nordens“ Station macht, wie das Blatt enthusiastisch schreibt.

Umweltministerium reduziert Angelverbotszone im Fehmarnbelt erneut

der reporter, 03.05.2017 Während der Fishing Masters Show auf Fehmarn sorgten eine kontroverse Podiumsdiskussion und eine Bootsdemonstration für mediale Aufmerksamkeit: Es ging um das „Angelverbot“ für Freizeitfischer im Fehmarnbelt aufgrund einer Naturschutzgebietsausweisung.

Fishing Masters Show in Bildern

Fehmarnsches Tageblatt, 25.04.2017 Zahlreiche Momentaufnahmen von der Fishing Masters Show erinnern an die Vielfalt des Veranstaltungsprogramms und den Spaß der Beteiligten: Fotos vom Angeln, vom Räuchern der frisch gefangenen Beute durch den Gewässerwart des Angelsportvereins Fehmarn, Walter Jaudzim, oder vom Auftritt des Gesangsduos ,Klaus & Klaus`.

Angler: Wir kämpfen weiter

Heilighafener Post, 25.04.2017, Seite 6 „Die Angelgemeinde: eine Wand.“ So schildert die Reporterin den einmütigen Protest von Anglern aus ganz Deutschland, die zur Fishing Masters Show angereist waren, um gegen eine geplante Fangbegrenzung für den Dorsch zu demonstrieren.

Angler machten ihrem Ärger Luft

Heilighafener Post, 24.04.2017 „Nein zum Angelverbot in Nord- und Ostsee“, steht in der Bildunterschrift eines Fotos, das einen Kutter auf der Bootsdemo am Rande der Fishing Masters Show zeigt.

Angler sind sich einig: Wir kämpfen weiter

Fehmarnsches Tageblatt, 24.04.2017 In Fortsetzung der Berichterstattung auf der Titelseite berichtete das Fehmarnsche Tageblatt auf Seite 3 über eine Aktualisierung der geplanten Verordnung, mit der die Fangverbotszone verringert werden soll.

Angler machten ihrem Ärger Luft

Fehmarnsches Tageblatt, 24.04.2017 Bei einer Podiumsdiskussion zeitgleich zur Fishing Masters Show wurde über ein geplantes Angelverbot und die Dorsch-Fangquote gestritten. „Wie eine Wand“ habe die Angelgemeinde von Nord bis Süd gegen die Angelverbotszonen und andere Beeinträchtigungen der Freizeitfischerei zusammengestanden.

Fast alles drehte sich um den Angelsport

Fehmarnsches Tageblatt, 24.04.2017 Beide Veranstaltungsorte der Fishing Masters Show auf Fehmarn seien von den Besuchern „aus dem gesamten Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland gut besucht“ worden, zieht das Tageblatt eine erste Bilanz und lobt das „abwechslungsreiche Rahmenprogramm“ auch für Nicht-Angler.

Angel-Spektakel geht heute in die zweite Runde

Lübecker Nachrichten, 23.04.2017 Tagesaktuell berichteten die Lübecker Nachrichten auch über den zweiten Tag der Fishing Masters Show. „Neben zahlreichen angelnden Prominenten … gibt es jede Menge Angelzubehör, Trips auf die Ostsee und ein umfangreiches Bühnenprogramm.

Promis, Programm, Ruten und Rundflüge

Urlaubskurier, 22.04.2017 Zur Fishing Masters Show trifft sich „die gesamte Welt des Angelns. Angel-Weltmeister, Prominente aus Fernsehen und Sport, Youtube Stars aus der Szene, Angelgeräte- und Bootshersteller sowie Reiseveranstalter sind mit dabei.“

TV-Veteranen als Auktionatoren

Fehmarnsches Tageblatt, 22.04.2017 Die Zeitung erinnert an die Glanzzeiten von zwei Moderatoren der 1990er Jahre, die damals jedem Fernsehzuschauer bekannt waren: Harry Wijnvoord und Werner Schulze-Erdel.

Vorfreude auf Angel-Event

Fehmarnsches Tageblatt, 22.04.2017 Aktuelle von der Eröffnungsparty der Fishing Masters Show 2017 schreibt das Tageblatt der Insulaner: „Die gestrige Eröffnungsparty war gekennzeichnet durch riesige Vorfreude auf das Angel-Event an diesem Wochenende.

Fehmarns großes Angel-Event

Lübecker Nachrichten, 21.04.2017 „Premiere auf Fehmarn: Im sechsten Jahr macht die Fishing Masters Show erstmals Station in Schleswig-Holstein“, melden die Lübecker Nachrichten. „Am Wochenende angeln Prominente… für den guten Zweck auf der Insel.

Angeln mit Fritz Wepper und Co./ Große Promidichte bei Fishing Masters Show auf Fehmarn

Heilighafener Post, 21.04.2017 Wenige Stunden vor der Get-together-Party zur Fishing Masters Show gibt die Heilighafener Post einen Einblick, was die Gäste erwartet: „Viele deutsche und internationale Meister und Experten für alle Methoden und Techniken des Angelns werden bei der Show erwartet und stehen den Besuchern am Angelsee Torfkuhle und im Hafen Burgstaaken zur Verfügung.

Demo gegen anglerfeindliche Umweltpolitik

Ostholsteiner Anzeiger, 20.04.2017 Über die geplante Bootsdemo von Anglern, Meeres- und Brandungsanglern, Bootsanglern und Angelkutterbesitzern am 22. April berichtet der Ostholsteiner Anzeiger. „Damit soll gegen weitere Einschränkungen der Freizeitfischerei protestiert werden.

Prominente angeln für den guten Zweck auf der Ostseeinsel Fehmarn

der reporter, 20.04.2017 Wer sich das Spektakel der Fishing Masters Show 2017 auf Fehmarn lieber aus der Luft anschauen möchte, können im Hafen einen kurzen Hubschrauber-Rundflug buchen, berichtet „Der Reporter“ und kündigt für das „größte Angel-Event des Jahres… noch jede Menge Attraktionen“ an:

Prominente angeln für den guten Zweck auf der Ostseeinsel Fehmarn

Der Reporter, 19.04.2017 Das Familienwochenblatt „der reporter“ kündigt „das größte Angel-Event des Jahres“ auf Fehmarn an: „Der Hafen Burgstaaken wird als Ausstellungs- und Eventfläche genutzt. Von dort aus steht ein Shuttle zur Verfügung, mit dem man zum zirka 2 Kilometer entfernten Angelsee Torfkuhle in Burg kommt.

Wassersportparadies Fehmarn

Anzeigen Echo, 19.04.2017 In dieser Saison werde die Insel Fehmarn wieder ihrem Ruf als Wassersportparadies gerecht und biete dazu auch eine Reihe von Veranstaltungen, schreibt das Anzeigen Echo.

Wassersportparadies

Werbepost, 19.04.2017 Für das „Hawaii des Nordens“ wirbt die ,Werbepost` und verspricht Sonne und einen interessanten Veranstaltungssommer auf Fehmarn.

Wassersportparadies

Lokalanzeiger Waldbröl des Oberbergischen Anzeigenblatts, 19.04.2017 Über Höhepunkt der Saison für Wassersportler informiert das regionale Lokalblatt. „…kaum irgendwo anders gibt es so viele Sonnenstunden und so anspruchsvolle Reviere mit optimalen Windbedingungen zum Segeln, Wind- und Kitesurfen“ wie auf Fehmarn.“

Angeln mit Fritz Wepper und Co.

Fehmarnsches Tageblatt, 19.04.2017 Die Promidichte bei der Fishing Masters Show steige bis zum letzten Tag, kündigt das Tageblatt an und zeigt schon einmal den „leidenschaftlichen Angler“ Fritz Wepper mit einem prächtigen Rotbarsch. „Fritz Wepper werde wohl selbst mit einem Kutter auf die Ostsee fahren und seinem Hobby nachgehen“, hatte RFK-Vize Siegfried Götze der Zeitung zuvor verraten.

Größte Bootsdemo, die es jemals in Deutschland gab

Fehmarnsches Tageblatt, 19.04.2017 „Schiffseigner wehren sich bei ,Fishing Masters` gegen Restriktionen im Angelsport“, titelt das Tageblatt der Insel Fehmarn und meldet, dass sich mehr als 20 Großschiffe und 100 Kleinboote für die Demonstration im Fehmarnsund „gegenüberzogenen Naturschutz und anglerfeindliche Umweltpolitik“ angemeldet haben.

Hotspot für Surfer, Kiter, Segler und Angler

Rotenburger Kreiszeitung, 15.04.2017 Als „Hawaii des Nordens“ gelte Fehmarn, behauptet die Rotenburger Zeitung kühn unter Verweis auf die vielen Sonnenstunden und anspruchsvollen Reviere mit optimalen Windbedingungen für Surfer. Nun werde die Insel auch „in puncto Veranstaltungen ihrem Ruf als Wassersportparadies 2017 wieder gerecht“.

Deutschlands größtes Angel-Event!

Angelsee aktuell, 04.04.2017 Bildreich gibt ,Angelseeschon mal einen Eindruck, was die Besucher der Fishing Masters Show 2017 am 22. und 23. April auf Fehmarn erwarten wird.

DAFV auf der Fishing Masters Show 2017

Märkischer Angler, 29.03.2017 Alexander Seggelke, Bundesgeschäftsführer des Deutschen Angelfischerverbandes, hat in der Zeitung zum größten Event der Szene des Jahres 2017 eingeladen.

Deutschlands größtes Angel-Event 2017

Blinker, 22.03.2017 „Angelgeräte- und Bootshersteller, Reiseveranstalter, Angelprofis – auf der Fishing Masters Show 2017 ist die gesamte Angelwelt auf Fehmarn mit dabei.“ Nach kostenlosen Kurztrips zum Fischen in der Ostsee können die Fische anschließend gleich gemeinsam mit Redakteuren des „Blinker“ zubereitet werden, verrät das Magazin.

Der Countdown läuft

Blinker, 22.03.2017 „Jetzt heißt es Bleistift zücken…“, informiert der ,Blinker` über die „sechste Runde“ der Fishing Masters Show auf Fehmarn:

Das größte Angel-Event des Jahres

Fehmarnsches Tageblatt, 04.03.2017 „Viel mehr als nur Wettangeln“, schreibt das Fehmarnsche Tageblatt und berichtet: Auf dem Kutter der “jungen Wilden” möchte der ehemalige Fußballnationalspieler Patrick Owomoyela während der “Fishing Masters Show” am 22. und 23. April auf Fehmarn (Schleswig-Holstein) gemeinsam mit zahlreichen Youtube-Angelstars das Hobby ausleben.

Fishing Masters Show on Tour 2017

Kutter & Küste, 22.02.2017 „In Burgstaaken liegt Salz in der Luft!“ Darauf freut sich K&K-Chefredakteur Rainer Korn, der an beiden Tagen der Fishings Masters Show 2017 auf dem Kutter “MS „Südwind“, dabei sein will.

Fishing Masters Show Tour on Tour

Karpfen, 16.02.2017 Über freien Eintritt zur Fishing Masters Show 2017 freut sich das Magazin „Karpfen“ für alle Besucher des großen Angel-Events, das diesmal an zwei Orten auf der Insel Fehmarn stattfindet und Süß- wie Salzwasserangler anspricht.

Deutschlands größtes Angel-Event

Blinker, 15.02.2017 Die ersten Namen werden schon verraten: Ex-Fußballstar Patrick Owomoyela und die beiden TV-Starköche Mike Süsser und Frank Oehler werden bei der Fishing Masters Show mit an Bord gehen.

Fishing Masters Show

Angelsee, 09.02.2017 Wer kennt das nicht: „An der Nordseeküste, am norddeutschen Strand, sind die Fische im Wasser … und bald schon an Land“. Die Abwandlung des Liedes kann man am 22./23. April auf der Fishing Masters Show singen.

Fishing Masters Show on tour

Fliegenfischen, 01.02.2017 „An der Ostseeküste, am norddeutschen Strand…“, stimmt ,Fliegenfischen` auf die Fishing Masters Show im April ein.

Das Mega-Event in Mittelfranken

Kutter & Küste, 12.12.2016 Das hat das mittelfränkische Seenland noch nicht erlebt, ist der Redakteur überzeugt: „Auch für Meeresangler ein spannendes Event“, schreibt er über die Fishing Masters Show 2016.

„Das war spitze!“

Fliegenfischen, 07.12.2016 „8.000 Besucher bei bestem Wetter auf Deutschlands größter Angelshow“, blickt das Magazin auf die 5. Fishing Masters Show on tour zurück.

Ein Angelfest für die ganze Familie

Karpfen, 01.12.2016 Das Aufmacherfoto zur Reportage über die Fishing Master Show 2016 zeigt Katrin Sänger und Florian Fiedler von der Firma Sänger mit einem prächtigen Spiegler, gefangen im Schnackensee in Mittelfranken.

Wunderbare Welt des Sports – Petri Heil!

Ibbenbührener Volkszeitung, Ausgabe 17.11.2016 Offenbar ein Nicht-Angler grübelte in der Kolumne „Petri Heil“ über den Angelsport, nachdem die Fishing Masters Show im fränkischen Gunzenhausen Station gemacht hat.

5. Fishing Masters Show on tour – Live dabei!

Blinker, 16.11.2016 „Live dabei“ war auch Europas große Anglerzeitschrift. Neben allem Lob für die Veranstaltung heißt es: „Die wahren Idole … waren aber die Angelexperten, die ihre Spezialtechniken direkt am Wasser vorführten.

Riesenspektakel in Mittelfranken

Angelwoche, Ausgabe 04.11.2016 Soviel Spaß rund um den Fisch haben die Franken noch nicht erlebt. Die Fishing Masters Show 2016 machte im September „Station am legendären Schnackensee“, und das Echo fiel groß aus: „Knapp 8.000 angelbegeisterte Besucher strömten auf das Gelände, um die einmalige Chance wahrzunehmen, Europas Créme de la Créme der Angelszene am Wasser zu erleben.“

Angelfest am Schnackensee

Blinker, 19.10.2016 „Rund 8.000 angelbegeisterte Besucher strömten zum legendären Schnackensee bei Gunzenhaus“, meldet der Blinker von der Fishing Masters Show „mit Europas Top-Profis der Angelszene“.

Ein Angelfest für die ganze Familie

Angelsee aktuell, 13.10.2016 Ein Foto, das am Eingang zum Veranstaltungsgelände geschossen wurde, zeigt den enormen Ansturm von Angelfreunden und -interessierten. „Knapp 8000 Angelbegeisterte strömten auf das Gelände, um die einmalige Chance wahrzunehmen, den zahlreichen Angel-Experten über die Schulter zu schauen“, wird über die Fishing Masters Show on tour 2016 in einer Bildreportage berichtet.

Angelfest am Schnackensee

Stadtzeitung Weißenburg, 05.10.2016 Da reiben sich sogar die Journalisten verwundert die Augen: „Solch ein Riesenevent rund ums Angeln hat das fränkische Seenland noch nicht erlebt“, schreibt die Stadtzeitung aus Gunzenhausen über die Fishing Masters Show.

Angeltipps und viele prominente Namen

Wochenanzeiger Gunzenhausen, 22.09.2016 Kurz vor Beginn der Fishing Masters Show weist der Wochenanzeiger noch einmal auf das große Event der Region hin: „Die Show war bisher in Ost-, Nord- und Westdeutschland. Sie kommt nun erstmals nach Bayern. An den beiden Tagen wird, wie bei jeder Fishing Masters Show, viel Angelprominenz die Ufer des Gewässers säumen.“

Zwei Tage lang dreht sich alles um das Fischen

Altmühl-Bote 21.09.2016 Hendrik Wiegand präsentiert sich beim Belly-Boat-Fischen und Hans Zach zeigt einen stolzen Fang. Mit diesen Schnappschüssen lädt die Regionalzeitung zur Fishing Masters Show 2016 an den bayrischen Schnackensee ein.

Promi-Alarm am Schnackensee

Wochenzeitung aktuell, 21.09.2016 „Angel-Weltmeister, Prominente aus TV und Sport, Angelgeräte- und Bootshersteller sowie Reiseveranstalter – alle sind dabei.“

Am Schnackensee angeln Prominente für guten Zweck

Nürnberger Zeitung, 21.09.2016 „Die Mischung der Gäste ist kunterbunt“, kündigt die Nürnberg Zeitung die Fishing Masters Show 2016 an. Das Event bringt „alle, die Rang und Namen haben in Sachen Angeln, am Schnackensee in Gunzenhausen zusammen.“

„Wir sind dabei“

Angelwoche, 09.09.2016 „Jede Menge Angel- und Showbiz-Prominenz“ kündigt die „Angelwoche“ an und verrät schon einmal, wer zur Fishing Masters Show 2016 kommt, und schreibt:

Der Countdown läuft

Karpfen, 31.08.2016 Dem Magazin „Karpfen“ hat es offenbar der Aquarium-Truck besonders angetan, der zur Fishing Masters Show im Angelzentrum Schnackensee einen Stopp einlegte. „Europas größtes mobiles Aquarium – das ist der Aquatruck.

Die Fishing Masters Show 2016 rückt näher

Angelwoche, 26.08.2016 Das Näherrücken der Fishing Masters Show erfolgt im doppelten Sinne: Im Termin und mit dem Wechsel von Nord nach Süd, wie die „Angelwoche“ bemerkt.

Fishing Masters Show – der Countdown läuft

Angelsee aktuell, Ausgabe 5, 18.08.2016 Das Magazin zeigt schon einmal in der Szene bekannte Forellenangler, die alle sagen: „Wir sind dabei…“ Nämlich bei „Deutschlands größtem Angel-Event“ im September am nordbayrischen Schnackensee.

Da muss ich hin

Blinker, Ausgabe 9, 17.08.2016 Wo „Forellenexperte Lars Lindemann und Raubfischweltmeister Dietmar Isaiasch ihre Tipps und Tricks für einen erfolgreichen Karrierestart“ verraten wollen, weiß der „Blinker“ jetzt bereits: „Nur noch wenige Tage bis zur fünften Fishing Masters Show.

Das Event des Jahres!

Fliegenfischen Ausgabe 5, 03.08.2016 „Die Mega-Angelshow zieht in den Süden!“ Das Magazin lädt ein zum „Event der Spitzenklasse“ an „den legendären Schnackensee“.

Stars & Attraktionen

Kutter & Küste, Ausgabe 62, 20.07.2016 „Die einzigartige Vielfalt der Fishing Masters Show im Überblick“ zeigt das Meeresangel-Magazin auf einer Übersichtskarte vom Angelzentrum Schnackensee, wo das legendäre Event am 25. und 26. September stattfinden wird – bereits zum fünften Mal.

Fishing Masters Show on Tour – Der Countdown läuft

Blinker Ausgabe 8, 20.07.2016 „Angelexperten am Wasser treffen, Prominente live erleben, spannende Vorträge sehen und tolle Preise gewinnen – das ist die Fishing Masters Show 2016.“ Den Ort des Geschehens zeigt ein Foto vom idyllischen Schnackensee mitten im Fränkischen Seenland.

Der Countdown läuft

Karpfen, 22.06.2016 Als „Pflichttermin für Angler“ bezeichnet das Internationale Karpfenmagazin die bevorstehende Fishing Masters Show, die in diesem Jahr am Schnackensee in Bayern gastieren wird.

Fishing Masters Show – der Countdown läuft

Angelsee aktuell, Ausgabe 4, 19.06.2016 Das Magazin zeigt schon einmal in der Szene bekannte Forellenangler, die alle sagen: „Wir sind dabei…“ Nämlich bei „Deutschlands größtem Angel-Event“ im September am nordbayrischen Schnackensee.

Fishing Masters Show on Tour

FliegenFischen, Ausgabe 4, 08.06.2016 „Am 25. und 26. September geht Deutschlands größte Angelshow in die fünfte Runde“ kündigt das Internationale Magazin für Flugangler an.

Stars & Attraktionen

Kutter & Küste, Ausgabe 61, 11.05.2016 „Die einzigartige Vielfalt der Fishing Masters Show im Überblick“ zeigt das Meeresangel-Magazin auf einer Übersichtskarte vom Angelzentrum Schnackensee, wo das legendäre Event am 25. und 26. September stattfinden wird – bereits zum fünften Mal.

Große Show der Angelexperten

Seeblick, 25.04.2016 „Wer Prominente beim Angeln erleben will, … ist am Schnackensee genau richtig.“ So kündigt das Magazin „Seeblick“ die kommende Fishing Masters Show 2016 an, die diesmal in Mittelfranken stattfinden wird.

Jede Menge Gründe…

Fränkisches Seenlandmagazin, Februar 2016 „Jede Menge Gründe…, hier bei Gunzenhausen die Angel auszuwerfen“, hat das Fränkische Seelandmagazin herausgefunden. „Das Fränkische Seenland ist ein herrliches Terrain für Sportangler – und damit genau die richtige Gegend für die die Fishing Masters Show 2016. Zu diesem großen Event rund um den Angelsport kommen Gerätehersteller, Angler, Künstler, Prominente und Fans nach Gunzenhausen an den Schnackensee.“

„Pflichttermin für Angler“ – Fishing Masters Show 2016

Karpfen, 18. 2. 2016 Ein „Pflichttermin für Angler“, so meint das Magazin „Karpfen“ und lädt im September ein zur fünften Fishing Masters Show. „Diesmal ist die bekannteste Road Show der Angelszene in Bayern zu Gast, genauer gesagt am Schnackensee.“ Zuvor hatte sie in Sachsen-Anhalt (zweimal), Niedersachsen und Nordrhein-Stationen die Anker ausgeworfen. „

Stars am Wasser

Kutter & Küste, 57/2015 Zufriedene Gesichter zeigt ein Abschlussfoto von der diesjährigen Fishing Masters Show mit den Organisatoren. Denn: „Das waren die zwei Tage der Stars und Besucher“, schwärmt das Meeresangel-Magazin: „Nirgendwo sonst gibt`s mehr Weltmeister, Teamangler, Guides und Promis pro Quadratmeter Gewässerfläche…“

Das Event der Superlative

Karpfen 4/2015 Das Konzept der Fishing Masters Show sei ein „Sonderfall“, schreibt das Magazin, weil diese Veranstaltung alle Grenzen aufhebt. Die wahren Helden sieht „Karpfen“ in den „mehr als 80 Team- und Profiangler, die neue Trends und alte Techniken vorführten. Sie alle haben mit viel Geduld und noch mehr Begeisterung viele Fragen beantwortet und ihre Tricks verraten.“

Fishing Masters Show on Tour – Superlative

Angelsee 3/2015 „Massig Ausrüstung und viele Experten am Wasser – bei der Fishing Masters Show 2015 bekamen die Besucher eine Menge geboten“, berichtet das Forellenangler-Magazin. So zeigte Tremarella-Legende Lars Lindemann dem Nachwuchs, „wie man am Forellenteich erfolgreich zittert.“

Show der Superlative

FliegenFischen 4/2015 „Begeisterung kommt von innen“, bestätigte ein Besucher der Fishing Masters Show 2015 und ein anderer wird in diesem Magazin mit den Worten zitiert: „So viel zu sehen und lernen gab es bisher nicht auf den Messen.“

Party im Pott

Angelwoche 12/2015 Promis hautnah und alles in entspannter Atmosphäre – das sind die Gütezeichen der Fishing Masters Show und das war auch so 2015 im Sportpark Duisburg-Wedau. „So manches Mal herrschte an den Ständen der 80 Experten sowie vor der großen Showbühne Partystimmung.

Die Show der Superlative

Blinker Juni 2015 Mit vielen Bildern zeigt „Blinker“ die vielfältigen Facetten der Fishing Masters Show 2015. Zur Wahl des Ortes schreibt das Magazin: „Wir haben es nicht bereut, denn welchen See vergleichbarer Qualität könnte man in Deutschland mit öffentlichem Nahverkehr erreichen? Die Duisburger haben einfach ein gutes Händchen für Wassersport.“

Riesenlob für Regattabahn

Wochen-Anzeiger 29.4. Das habe die Regattabahn nie zuvor gesehen, so beschreibt das Wochenblatt, wie die internationale Wettkampfstrecke zum „Mekka der Angler aus ganz Deutschland“ wurde. „Mehr als 8000 Besucher nutzten die Chance, mit Team-Anglern, Angelexperten, Herstellern und Profis Kontakt aufzunehmen.

Angelparadies liegt an der Regattabahn

Rheinische Post 27. 4. „Dort wo sonst die internationale Kanu- und Ruderelite internationale Wettkämpfe austrägt, gaben am Wochenende Top-Sportangler ihre Tipps und Tricks an interessierte Petri-Jünger weiter. Daneben bot die Fishing Masters Show ein buntes Rahmenprogramm“, so fasst die Rheinische Post das spektakuläre Wochenende in Duisburg zusammen.

Petri-Jünger säumen die Regattabahn

WAZ 27.4 „Angelprofis, Hobbyfischer und Prominenz fachsimpeln und werfen die Angel aus“, berichtet die WAZ über die vorausgegangene Fishing Masters Show 2015. Tausende Angelfans hätten sich rund um die Regattastrecke Duisburg über Trends und Neuigkeiten in ihrem Sport informiert.

„Was den Alpen-Vulkan zähmt“

Neue Ruhr-Zeitung 27. 4. „Europas größte Angelshow“, so schreibt die Zeitung, „bevölkerte am Wochenende die Regattabahn im Sportpark Wedau. Das ließen sich auch prominente Gesichter … nicht entgehen.“ So wird Ex-Eishockeytrainer Hans Zach, genannt „der Alpen-Vulkan“, zitiert:

Promi-Alarm an der Regatta-Bahn

Wochen-Anzeiger 25.4. Das fällt gleich auf: Ex-Fußballnationalspieler Patrick Owomoyela präsentiert einen Riesenfang auf dem Foto zum „Größten Angel-Event des Jahres“. Der Wochen-Anzeiger kündigt noch weitere Prominente zur Fishing Masters Show an und erklärt:

Sportpark: Alles rund ums Angeln

WAZ, 25. 4. Auch die große Regionalzeitung empfiehlt das Angelereignis des Jahres: „Die Fishing Masters Show startet an diesem Wochenende an der Regattabahn im Sportpark Wedau.

Wochenendtipp

Neue Ruhr-Zeitung, 24. 4. Duisburg wird zum Mekka der Angelfans, kündigt die Zeitung als „Wochenendtipp“ an. „Ob Fliegenfischen, Kajakangeln oder Forellenschleppen mit Pose und Bombarde:

Hier treffen sich die Stars der Angelszene

Karpfen 3/22. April 2015 „Die Fishing Masters Show ist also in diesem Jahr wieder ein absoluter Pflichttermin für jeden Angler“, schreibt „Karpfen“ und erklärt auch, warum: „Die Überschüsse und Eintrittsgelder kommen der Royal Fishing Kinderhilfe zugute, die mit ihrer Arbeit sozial benachteiligte Kinder unterstützt.“

„Da muss ich hin!“

Esox 5/22. April „Nirgendwo sonst können sich Angelinteressierte so umfassend über alle Themen rund um das schönste Hobby der Welt informieren“ wie bei der Fishing Masters Show, ist „Esox“ überzeugt.

Angel-Show mit vielen prominenten Gästen

Rheinische Post 22. 4. Die große Angel-Show gastiere erstmals in NRW, verkündet die Zeitung mit lokalem Stolz. „In den Vorjahren hat man schon Erfahrungen in Norddeutschland gesammelt. Anders als die jährlich stattfindende Angelmesse im Landschaftspark wechselt ,Fishing Masters` jährlich den Standort.“

Promi-Alarm an der Wedau

Wochen-Anzeiger, Borbeck-Kurier, Kettwig-Kurier, Nord-Anzeiger, Ruhr-Anzeiger, Ruhr-Kurier, Stadt-Anzeiger, Stadt-Spiegel, Steeler Kurier, Süd-Anzeiger, West-Anzeiger, Witten aktuell, Niederrhein-Anzeiger und das Wochen-Blatt 22. 4. „Promis angeln für den guten Zweck im Sportpark Duisburg“, kündigt der Wochen-Anzeiger das „größte Angel-Event des Jahres“ an. Wer zum Beispiel den Schönheitschirurgen Prof. Mang, Sänger Klaus Baumgart oder Schauspieler Bernd Herzsprung beim Angeln zuschauen wolle, könne sie bei der Fishing Masters Show 2015 antreffen. Ein Foto zeigt Entertainer Werner Schulze-Erdel, der sich wie viele Prominente das Ereignis nicht entgehen lassen will.  

Angel-Show mit Promi-Gästen

Neue Ruhr-Zeitung 21.4. Der Angelsport fasziniert viele Menschen, weiß die Zeitung und empfiehlt den Menschen im Ruhrpott einen Wochenendbesuch bei der Fishing Masters Show auf der Regattastrecke in Duisburg, „wo sonst Ruderer und Kanuten die Hauptrolle spielen.“ So heißt es: „Und es wird natürlich auch live geangelt – für den guten Zweck. Was aus dem Wasser geholt werde am Wochenende, so Veranstalter Siegfried Götze, werde der Duisburger Tafel zur Verfügung gestellt.“

Angel-Show an der Duisburger Regattabahn

WAZ,  20. April 2015 „Angel-Weltmeister und ein Meister-Koch zeigen ihre Künste“, lockt die WAZ zur Fishing Masters Show 2015 nach Duisburg. „Die große Angel-Show gastiert erstmals in NRW. In den Vorjahren hat man schon Erfahrungen in Norddeutschland gesammelt“, erklärt die Tageszeitung. Außer der internationalen Angel-Prominenz werden auch Bootsfirmen und Ausrüster vor Ort sein und neueste Produkte zeigen – „Probefahrt inklusive.“ Von RFK-Vizepräsident Siegfried Götze erfuhr die WAZ: „Worauf Götze besonders stolz ist, sind prominente Gäste mit Neigung zum Angeln, … unter ihnen Fußballer Patrick Owomoyela, Eishockey-Legende Hans Zach, Schauspieler Bernd Herzsprung und Klaus Baumgart vom Gesangsduo Klaus & Klaus.“
Westfälische Rundschau 20. April 2014 „Wo sonst Ruderer und Kanuten die Hauptrolle spielen, sollen am kommenden Wochenende die Angler zusammenströmen“, berichtet die Zeitung: „Mehrere tausend Besucher werden zur Fishing Masters Show 2015 an der Regattabahn im Sportpark Wedau erwartet.“
Esox 4/18. April 2015 Auch „Esox“ wollten von Stars und Profis wissen, warum sie bei der Fishing Masters Show dabei sein werden. Dietmar Isaiasch, Raubfisch-Weltmeister, antwortete: „Als Mitstreiter der ersten Stunden freue ich mich besonders auf die Fishing Masters Show.

Promi-Alarm an der Regattabahn

Wochen-Anzeiger Duisburg, 18. April Auf seiner Titelseite kündigt der Wochen-Anzeiger Duisburg mit einem Foto die bevorstehende Fishing Masters Show 2015 als ein Großereignis an, bei dem „Angel-Weltmeister, Prominente aus TV und Sport wie hier Eishockey-Legende Hans Zach, Angelgeräte und Bootshersteller sowie Reiseveranstalter“ mit dabei sein werden. „Die Fishing Masters Show 2015 bringt am 25. und 26. April alle, die Rang und Namen haben in Sachen Angeln, an der Regattabahn im Sportpark Duisburg zusammen. Die große Angelshow gastiert damit erstmals in NRW.“

Das größte Angel-Event

Angelsee 2/16. April 2015 Bei der Fishing Masters Show 2015 bekommen die Besucher wieder „so einiges geboten“, verspricht die Zeitschrift: „Schauen Sie den besten und bekanntesten Angelprofis aus Deutschland und Europa genau auf die Finger und lassen sich ihre Tricks und Kniffe verraten.

FMS 2015 „Da muss ich hin“

Blinker 5/15.April 2015 Von einem „Pflichttermin“ für alle Angelfreunde spricht die Angelzeitschrift angesichts der bevorstehenden Fishing Masters Show. Sie ist „das Highlight des Jahres für Angler“.

Fishing Masters Show on Tour

Angelwoche 9/10. April 2015 „Die Fishing Masters Show ist Deutschlands größte Angelveranstaltung, bei der sich alle Angler, Teamangler, Profis, Guides und Gerätehändler treffen – am See, auf Augenhöhe. Man lernt dazu, tauscht sich aus, trifft neue Freunde.“ Darauf freut sich die „Angelwoche“ und hat auch andere befragt, warum sie zur FMS kommen. Stefan Dast, Raubfisch-Experte, findet es „unheimlich klasse, dass man unheimlich viele Begeisterte, vor allem auch Jung-Angler trifft. Die Begegnung ist ganz anders als am Hausgewässer. … Im Gegensatz zu den üblichen Messen hat man hier auch die Möglichkeit, so praxisnah wie möglich Produkte und deren Einsatzmöglichkeit zu zeigen.“

„Wir sind in Duisburg dabei“

Fliegenfischen 3/1. April 2015 Zum „größten Angler-Event des Jahres“ in Duisburg fragte „Fliegenfischen“ Prominente, warum sie die Fishing Masters Show nicht versäumen werden. So antwortete Fred Kotowski, „Mr. Großhecht“ und Teamangler: „Ich gehe auf die FMS, weil es für einen guten Zweck ist.

Tribüne frei!

Angelwoche 7/13. März 2015 Mit einer 2.150 Meter langen und 130 Meter breiten sowie bis zu 8 Meter tiefen Wasserfläche bietet die Regattastrecke im Sportpark Duisburg „auch für das Mega-Angel-Event ideale Voraussetzungen“, wird berichtet.

Wir sind in Duisburg dabei

Blinker 4/11.3. 2015 Als „Stelldichein der Stars“ bezeichnet „Blinker“ die Fishing Masters Show. Vor der Veranstaltung am letzten Aprilwochenende hat die Zeitschrift einige der mehr als 70 Prominenten gefragt, warum sie nach Duisburg kommen.

Das größte Angel-Event

Karpfen, Ausgabe 2-2015: „Hier treffen sich die Stars der Angelszene“, macht das Magazin neugierig und informiert: „Am 25. und 26. April findet bereits zum vierten Mal die Fishing Master Show statt. … Die Besucher bekommen auch in 2015 einiges geboten.“

Jetzt! Geht`s! Los!

K&Kommunity Ausgabe 55: „Zwischen Rhein und Ruhr findet in diesem Jahr die größte aller Fishing-Shows statt, live und direkt am Wasser“, begeistert sich das Blatt. Im Sportpark Duisburg „erleben Sie hautnah die Fishing Masters Show 2015. Experten, Meisterangler, Prominente: Duisburg wird für ein Wochenende zum Zentrum des Angelns in Deutschland.“

Das größte Angel-Event

ANGELSEE AKTUELL, 19.02.2015:  Und wieder hat die Fishing Masters Show einen neuen spannenden Schauplatz für das zum vierten Mal veranstaltete Angel-Event gefunden: „Deutschlands größte Angelshow gastiert in diesem Jahr im Sportpark Duisburg an der Regattastrecke“, berichtet „ANGELSEE AKTUELL“.

Jetzt! Geht`s! Los!

FliegenFischen Ausgabe 2-2015: Für das bevorstehende Highlight aller Angelfreunde weckt das Magazin viel Vorfreude: „Angel-Weltmeister, Prominente aus TV und Sport, Angelgeräte-Hersteller, Händler, Reiseveranstalter und jede Menge Medienvertreter erwarten wieder viele tausend begeisterte Besucher zur Fishing Masters Show 2015 – kommen auch Sie und erleben Sie Europas beste Angelexperten direkt am Wasser.“ Mehr als 50 Spezialisten haben sich angekündigt, außerdem auch bekannte Fliegenfischer, der „Belly Boat-Man“ Hendrik Wiegand sowie FliFli-Chefredakteur Michael Werner.

Kutter&Küste: Tolle Tage am See

Kutter&Küste 53/2014 Die K&Kommunity, wie das Meeresangelmagazin seine Leser nennt, soll neidisch werden. Denn wer von den Lesern nicht zu den 6000 Besuchern der Fishing Masters Show gehörte, hat echt etwas verpasst, erfährt er aus dem Bericht über die Veranstaltung der Superlative.

2 tolle Tage am See

Angelwoche 19/2014 Besser als in den Bildern in der „Angelwoche“ kann man gar nicht den Beweis antreten, welch Riesenerfolg die Fishing Masters Show 2014 war: Zu sehen ist das Ufer des Köstersees voller Menschen, die einem Angelprofi zuschauen.

Meister-Werk

Fliegen/Fischen 6/2014 Ein schönes Lob erteilt das internationale Magazin für Flugangler der Fishing Masters Show 2014: „Nirgendwo sonst haben Angler und Fliegenfischer die Möglichkeit, geballte Kompetenz aus allen Sparten des Fischens direkt in der Natur, direkt am Wasser, zu treffen, sich auszutauschen und sich mit Techniken, Tricks und Kniffen vertraut zu machen. Der Ort für die Fishing Masters Show 2014 war mit dem Angelparadies Kösterhof perfekt gewählt.“

Tolle Tage am See

ESOX 9/2014 „Fisch und Fans“ zeigt das Aufmacherfoto zur Reportage des ESOX über die Fishing Masters Show 2014. Sowie einen „Rollenwechsel: Verlegerin Alexandra Jahr interviewte als Reporterin Nick Bremer, der gerade eine stattliche Regenbogenforelle gelandet hatte.“

Das Event der Superlative

Angelsee 4/2014 Einige der schönsten Fische, die während der Fishing Masters Show an Land gezogen worden, hat die Zeitschrift „Angelsee“ fotografiert, und die strahlenden Gesichter der erfolgreichen Angler gleich mit. Dazu wird vom Mega-Event berichtet: „Berühmte Angler aus ganz Europa am Wasser treffen und ihnen beim Fischen über die Schuler schauen – das gibt`s nur bei der Fishing Masters Show. Und 2014 hatten die Besucher dafür gleich doppelt so viel Zeit wie in den vergangenen Jahren, denn diesmal dauerte die Show im Angelparadies Kösterhof bei Bad Zwischenahn nicht nur einen Tag, sondern ein ganzes Wochenende. Knapp 6000 Besucher nutzten die

2 tolle Tage am See

Blinker 9/2014 Waren Sie einer der über 6000 begeisterten Besucher der Fishing Masters Show 2014 in Bad Zwischenahn, fragt der „Blinker“ und antwortet auch gleich: „Wenn ,Nein`, erfahren Sie hier, was Sie verpasst haben. Es wird Ihnen leid tun…“ Und das Magazin fährt begeistert fort: „Für ein Wochenende hatte Angel-Deutschland eine neue Hauptstadt: Bad Zwischenahn vor den Toren Oldenburgs. Wo sonst Fahrradtouristen die Ruhe und den weiten Horizont genießen, wo regelmäßig im Casino die Kugel rollt, drehte sich Anfang Juli alles um Rollen, Ruten, Schnüre und Köder: die Fishing Masters Show 2014, die größte und erfolgreichste Veranstaltung dieser Art in

Das Event der Superlative

Karpfen 5/2014 Diesmal war genügend Zeit für die Besucher der Fishing Masters Show, um sich „Angeltechniken von den über 60 Experten abzugucken und den einen oder anderen Tipp einzuholen, mit dem man am Hausgewässer besser fängt.“ Am und im Wasser zeigten Raubfischspezialisten, Friedfischexperten, Forellenfachmänner sowie Karpfenangler ihre Künste: „Insgesamt 12 Karpfenspezialisten standen den interessierten Besuchern bei allen Fragen Rede und Antwort.“

DAFV besucht Fishing Masters Show

Fischwaid 2/2014, 13. August 2014 Die Zeitung berichtet vom Besuch der DAFV-Präsidentin Dr. Chistel Happach-Kasan bei der Fishing Masters Show 2014: „Happach-Kasan war beeindruckt von der gezeigten Vielfalt, die das Angeln bietet. … Dem Gewässer bescheinigte die promovierte Biologin und DAFV-Präsidentin ganz nebenbei eine gute Wasserqualität. Klares Wasser und der Bewuchs zeigten dies.

Angelshow mit Biss!

Angelwoche 16/2014 Forellen grundnah in der Mittagssonne, zehn Zander in einer halben Stunde und Forellen aus dem Angel-Kajak – mit solchen Bildern erinnert die „Angelwoche“ an die diesjährige Fishing Masters Show.

„Nicht nur Promis am Haken“

Ammerländer Nachrichten, 8. Juli „Fishing Masters Show lockt Angel-Freunde an den Köstersee“, konnte die Nordwest Zeitung am Tag nach dem bundesweit größten Angel-Event ihren Lesern berichten: „Zahlreiche Gäste tummelten sich an dem Gewässer. Sie ließen sich informieren und unterhalten.“ Die Teilnehmer „verbindet die Liebe zum Fischfang“, ist die Zeitung überzeugt: „Während die berühmten Gäste vor allem wegen des guten Zwecks im Ammerland weilten (immerhin kommen Teile des Erlöses aus der zweitägigen Veranstaltung Jugendlichen mit Problemen zugute), holten sich die weniger Bekannten Tipps bei den Dutzenden Profis, die rund um das Gewässer zeigten, was sie können.“

Nicht nur Promis

Nordwest Zeitung, 8. Juli Beim bunten Treiben am Köstersee zur Fishing Masters Show am ersten Juliwochenende gab es nicht nur – wie die Zeitung schreibt – „Nachhilfe“ in Sachen Fliegenfischen für die RFK-Botschafter Werner Mang und Harry Wijnvoord. Sie wurden noch dazu von einer „vermeintlich einfachen“ Journalisten-Frage ins Grübeln gebracht: „Worin besteht der Unterschied zwischen Angelei und Fischerei?“, hatte die Redakteurin wissen wollen.

Nicht nur Promis am Haken

Nordwest Zeitung, 7. Juli „Fishing Masters Show lockt Angel-Freunde an den Köstersee“, konnte die Nordwest Zeitung am Tag nach dem bundesweit größten Angel-Event ihren Lesern berichten: „Zahlreiche Gäste tummelten sich an dem Gewässer. Sie ließen sich informieren und unterhalten.“
Größte deutsche Angelshow begeistert einmal mehr Besucher und Aussteller (Bad Zwischenahn) Wenn Sie am vergangenen Wochenende nur wenige Angler am Gewässer gesehen haben, dann hat das einen einfachen Grund: die Crème der deutschen Sportfischer war am Samstag und Sonntag in Bad Zwischenahn.

Das größte Angel-Event des Jahres – Promi-Alarm am Köstersee

Nordwest Zeitung, 4. Juli „Alle sind mit dabei“, verspricht die Zeitung am Vorabend der Fishing Master Show 2014: Angel-Weltmeister, Prominente aus Film, Show und Sport sowie Angelgeräte-Hersteller und Reiseveranstalter haben sich am Köstersee in Niedersachsen angekündigt. Das Angelparadies liegt zwischen Oldenburg und Bad Zwischenahn.

Prominente angeln für den guten Zweck

Nordwest Zeitung, 3. Juli „Tipps von Weltmeistern und ein Plausch mit Prominenten – beides versprechen die Organisatoren der Fishing Masters Show 2014. Die Messe unter freiem Himmel findet am 5. und 6. Juli am Köstersee in Wehnen statt – und damit nach zwei Auflagen in Sachsen-Anhalt erstmals in Niedersachsen“, lädt die Nordwest Zeitung zwei Tage vor dem Ereignis ihre Leser ein.

Angel-Event des Jahres

Wochen-Tipp, 2. Juli Ein Raubfisch und sein Meister – mit diesem Foto gibt es den „Wochen-Tipp“ für die Fishing Masters Show 2014 am niedersächsischen Köstersee. „Deutsche und internationale Meister und Experten zu Gast“, wird getitelt: „Angel-Weltmeister, Prominente aus TV und Sport, Angelgeräte-Hersteller und Reiseveranstalter – alle sind mit dabei.

Promis und Profis am Haken

Hunterport.de, 2.Juli Ganz auf die Jagd ist das Fachmagazin eingestellt, wenn es berühmte Angler und Künstler bereits am Haken sieht. Klaus Baumgart und Harry Wijnvoord werden als Beispiel genannt für die illustre Gästeliste zum Jahres-Highlight für alle Angelfreunde.

Promis-Alarm am Angelsee

HAMS, 29. Juni Warum ein Angler sogar von der Queen geadelt wird, wird der elffache Weltmeister Bob Nudd bei der Fishing Masters Show 2014 berichten, macht HAMS die Leser neugierig. „Raubfisch-Weltmeister Dietmar Isaiasch verrät, wie er die Räuber überlistet.

Treffen der Profis und Promis

Nordwest Zeitung, 26. Juni „Wer Fritz Wepper schon immer einmal beim Angeln über die Schultern gucken oder mit Schauspieler Bernd Herzsprung über Köder und Fang fachsimpeln wollte, hat dazu die Möglichkeit“, kündigt die NordWest Zeitung an und zitiert den RFK-Vizepräsidenten: „Die Promis haben sicher den einen oder anderen Tipp für die Besucher parat“, ist sich Siegfried Götze sicher: ,Aber sie werden sich auch selbst ein paar Tricks abschauen.“

Promi-Alarm am Angelsee

Meer & Flair, 26. Juni „Angeln für den guten Zweck“ kündigt „Meer & Flair“ an und gibt „Promi-Alarm am Angelsee“: „Mehr als 50 deutsche und internationale Meister und Experten für alle Methoden und Techniken des Angelns werden bei der Show erwartet und stehen den Besuchern am Seeufer zur Verfügung. Da bleibt keine noch so knifflige Frage unbeantwortet, und da wird es sehr viel zum Staunen geben.“

Fishing Masters Show On Tour Das mega Angel-Event

AngelWoche 14/14, 20, Juni Wie jede Zeitung und jedes Magazin, das über die Fishing Masters Show berichtet, hat sich auch die AngelWoche einen Superlativ einfallen lassen: „Das Mega-Angel-Event“ titelt sie. „So viel Vorführungen, Show und Information rund ums Angeln und um das Thema Fisch wird einem nicht so schnell wieder geboten.“ Egal ob man mit Profis oder mit Promis ins Gespräch komme: „Ein gemeinsames Thema haben Sie: Angeln!“

Trefft eure Stars!

ESOX 07/14, 18. Juni Die „fetteste Angel-Show Deutschlands“, diese deftigen Worte findet die Zeitschrift der Raubfisch-Angler für die Fishing Masters Show 2014. „Schon heute ist klar, dass es wieder ein Ereignis wird, das sich kein Angler entgehen lassen sollte. Mehr Show und mehr Stars rund ums Angeln gehen nicht in Deutschland.“

Das größte Angel-Event

Karpfen 04/14, 18. Juni Kurz vor der Veranstaltung begeistert das Magazin alle Karpfenfreunde ein weiteres Mal für das „größte Angel-Event“ und schreibt: „Hier treffen sich die Stars der Angelszene.“ Deshalb sollten sich alle Angler das Wochenende 5. und 6. Juli in ihren Kalendern rot anstreichen.

Fishing Masters Show 2014 Der Anglertreff des Jahres

Angelsee aktuell 03/14, 12. Juni Auf einem Vorjahresfoto der Fishing Master Show zeigt das Magazin für Forellenangler das rege Gedränge am Wasser und empfiehlt: „Also bringen Sie Zeit mit.“ Das sei auch schon erforderlich für den „großen Aufmarsch von Profi-Anglern“, darunter „gleich mehrere Top-Experten“ im Forellen-Angeln, „mit denen Sie leicht ins Gespräch kommen und denen Sie ihre Fanggeheimnisse entlocken können.“

Aufmarsch zu den Experten

Angel.markt 02/14, 11. Juni „Die Angelfans fiebern der Fishing Masters Show entgegen! Ein Grund: Mehr als 60 der größten Könner Europas sind vor Ort.“ Deshalb wirbt auch der Branchendienst für das Event am Köstersee am 5. und 6. Juli 2014, wo die Angel-Experten „in unterschiedlichen Disziplinen ihre Künste demonstrieren.“ So gebe es Vorführungen im Belly-Boat-Fischen, und Raubfischweltmeister Dietmar Isaiasch werde Interessierte gern mit an Bord nehmen und „hautnah alle Finessen des modernen Raubfischangelns zeigen.“

Auf zur Fishing Masters Show!

FliegenFischen 04/14, 4. Juni „Das wird ein Erlebnis! Man trifft Experten direkt am Wasser!“ Einige von ihnen zeigt das Anglermagazin bereits auf einer Doppelseite zum Thema Fishing Masters Show 2014 und freut sich: „Endlich!“

Großes Promi-Angelevent am Köstersee

BZJ, 2. Juni Ein „Großes Promi-Angel-Event am Köstersee“ verspricht das Bad Zwischenahn Journal (BZJ): „Die große Angelshow gastiert erstmals in Niedersachsen“, kündigt die Zeitung die Fishing Masters Show 2014 an

Fishing Masters Show On Tour das größte Angel-Event

AngelWoche 12/14, 23. Mai Die Zeitung zeigt schon einmal die Fotos bekannter Angel-Profis, die alle eines gemeinsam haben: Sie wollen bei der Fishing Masters Show 2014 am niedersächsischen Köstersee dabei sein. Auch Nicht-Angler sollten sich das nicht entgehen lassen, denn „viele Mitglieder der Royal Fishing Kinderhilfe werden ebenfalls anwesend sein.“

Fishing Masters Show On Tour das größte Angel-Event

ESOX 06/14, 21. Mai Das Fachmagazin ist überzeugt: „Wer schon einmal bei der Fishing Masters Show war, will wieder hin. Wer noch nicht da war, muss unbedingt dabei sein.“ Diesmal am Köstersee zwischen Oldenburg und Bad Zwischenahn. ESOX verrät bereits, wer an Angel-Profis erwartet wird:

Fishing Masters Show On Tour das größte Angel-Event

Blinker 06/14, 14. Mai „Es ist wieder so weit: Die Vorbereitungen zu der größten Angelshow des Jahres gehen in die Endphase“, meldet „Blinker“ im Mai und stellt gleich „klar, dass es wieder ein Ereignis wird, das sich kein Angler und eigentlich auch kein Nicht-Angler entgehen lassen sollte.“ Denn nirgendwo anderes werden so viele Vorführungen, so viel Show und so viele Informationen rund ums Thema Fisch geboten, heißt es.

Die größte Show der Angelbranche

Kutter & Küster 51/14, 07. Mai „Groß, größer, am größten“ findet das Magazin den Superlativ: „Die Fishing Masters Show wächst zum Top-Event der Angelbranche heran und ist mittlerweile ein Muss für jeden vielseitig interessierten Angler!“

Weltmeister am Angelsee – Alle Größen der Angelszene an einem See

Mitteilungsblatt LFV Weser-Ems, 28. 4. 2014 „Das gab es noch nie! Seid dabei!“ So wirbt der Landesfischereiverband Weser-Ems in seinem Mitteilungsblatt für „Das größte Angel-Event des Jahres“. Die Fishing Masters Show findet zum ersten Mal in dieser Region statt und „bringt alle, die Rang und Namen haben in Sachen Angeln, im Angelparadies am Köstersee zwischen Oldenburg und Bad Zwischenahn zusammen.“

Weltmeister am Angelsee

BVO Presse, Frühjahr 2014 In seiner Frühjahrsausgabe wirbt das Mitteilungsblatt des Verbandes für die anstehende Fishing Masters Show am 5. und 6. Juli 2014: „Am Köstersee begegnen Sie nicht nur prominenten Anglern, sondern auch angelnden Prominenten.“ Als mit von der Partie werden zum Beispiel das Gesangsduo Klaus & Klaus, die Schauspieler Bernd Herzsprung und Bruno Eyron sowie Eishockey-Legende Hans Zach aufgeführt.

Fishing Masters Show on Tour in allen Magazinen

Blinker 5/14 16. 4. Über keine Angelveranstaltung werde vorher und nachher in so vielen Angelmagazinen im Inland und Ausland berichtet wie über die Fishing Masters Show, weiß „Blinker“. Bereits in den Vorjahren habe die größte Angelshow Deutschlands enormes mediales Interesse auf sich gelenkt, doch: „Jetzt hat die Großveranstaltung für Angler aber noch mehr Aufmerksamkeit erregt.

Neu: 2014 kommt die Fishing Masters Show mit Verkaufs-Zelt

„Groß, größer, am größten – die Fishing Masters Show wächst zum Top Event!“ Das schreibt „Esox“ von der bereits größten Angelshow Deutschlands: „Aber sie soll noch mehr werden, nämlich das größte Angelevent der gesamten Branche mit allen, die beim Angeln Gewicht haben und für alle, die angeln oder sich dafür interessieren.“

Event des Jahres – Fishing Masters Show 2014

„Die Fishing Masters Show setzt in diesem Jahr ihre Erfolgsgeschichte fort“, ist sich der „Blinker“ sicher. „Mit vielen nationalen und internationalen Experten, großem Showteil, zahlreichen Vorführungen und Infoständen bleiben die Hauptattraktionen der vergangenen Jahre bestehen.“

Fishing Masters Show on tour

Eine Grafik vom Köstersee bei Oldenburg zeigt bereits, wo es in diesem Jahr hingeht, wenn die Fishing Masters Show wieder einlädt: Nach zwei Jahren im Angelpark Weddendorf  in Sachsen-Anhalt „geht die Erfolgsstory auf Tour und wird an verschiedenen Gewässern in anderen Teilen des Landes fortgesetzt.“ 

Karpfen 3/2013: Die große Show

„Spinnfischer, Friedfischangler, Fliegenfischer und mittendrin die Stars der Karpfenangelszene – das bot die Fishing Masters Show 2013“. Die Zeitschrift berichtet ihren Lesern ausführlich vom „Tatort“ Angelpark Weddendorf: „5000 Besucher ließen sich diese Gelegenheit nicht entgehen und erlebten Angeltechniken aus nächster Nähe.“

Esox 8/2013, Blinker 8/2013: Viel Spaß, viele Spenden

Mehr als 5.000 Besucher und zahlreiche Angelexperten hatten bei der Fishing Masters Show 2013 im Angelpark Weddendorf (Sachsen-Anhalt) ihren Spaß. „Aber sie waren auch mit Ernst bei der Sache, wenn es ums Spenden für den guten Zweck ging“,

Kutter & Küster, Ausgabe 47/2013: Die Angel-Show

„Ein Stelldichein der angelnden Prominenz wie auch der Angel-Prominenz“, schreibt „Kutter & Küste“ über die „riesige Show rund ums Thema Angeln“ im Angelpark Weddendorf. „Nirgendwo anders wird schließlich solch eine geballte Fangkompetenz an einem einzigen Gewässer geboten.

Altmark Zeitung, 25.06.2013: 5.000 Angler unter sich

„Volles Haus im Weddendorfer Angelpark“, freute sich die Altmark Zeitung: „5000 Besucher nutzten am Sonnabend die Gelegenheit, nationale und internationale Angelexperten sowie Promis aus TV und Sport bei der zweiten Auflage der Fishing-Masters-Show zu treffen.“

Magdeburger Volksstimme, 24.06.2013: Promis angeln reichlich Spenden

„Mehr als 5000 Besucher sowie zahlreiche Prominente haben am Sonnabend über 500 Forellen für die Magdeburger Tafel aus dem See des Weddendorfer Angelparks bei Oebisfelde gefischt. An der Fishing Masters Show nahmen unter anderem auch TV-Star Fritz Wepper, Bernd Herzsprung und der Schönheitschirurg Prof. Werner Mang teil. Dabei konnten 16.000 Euro für die Royal Fishing Hilfe eingenommen werden. Durch die Versteigerung wertvoller Angelruten kamen weitere 2.700 Euro für die Fluthilfe zusammen.“

Altmark Zeitung, 22.06.2013: Promis und Profis am See

In Ankündigung der Fishing-Master-Show in Weddendorf (Sachsen-Anhalt) schreibt die Zeitung: „Angel-Weltmeister, Prominente aus TV und Sport sowie Angelgerätehersteller und Reiseveranstalter – alle sind mit dabei. … alle, die in Sachen Angeln Rang und Namen haben.“ 

Magdeburger Volksstimme, 21.06.2013: Prominente angeln für den guten Zweck

Die größte Tageszeitung im nördlichen Sachsen-Anhalt kündigt die Fishing Masters Show an: „Unter den mehr als 400 geladenen Gästen werden Prominente wie die TV-Stars Fritz Wepper, Bernd Herzsprung und Axel Pape sowie Kochstar Mike Süsser und der bekannte Schönheitschirurg Prof Werner Mang sein.

Der Märkische Angler 28.03.2013: Die Angelshow der Superlative

Von einer „Angelshow der Superlative“ spricht die Zeitschrift in Erinnerung an das erstmals im Jahr 2012 veranstaltete Event: „ Noch heute schwärmen Besucher von der ersten Fishing Masters Show. Und schon sorgt die zweite Show für Furore.“ Sie wird am 22. Juni 2013 in Weddendorf stattfinden.

FliegenFischen 5/2012: Was für eine Wahnsinns-Show!!!

„Damit hatte wohl niemand gerechnet, als es hieß, im Angelpark findet ein ,Angler-Treffen` statt. Da kommen vielleicht 500, vielleicht sogar 1.000…“, meint das Magazin. „Doch am 16. Juni kamen fast 10.000 Besucher zu diesem Who is who des Angelns,

Angelwoche, 24.07.2012: Fishing Masters

Europameister Günter Horler mit seiner langen Stipprute und Bob Nudd, der elffache Weltmeister, waren bei der Fishing Masters Show immer dicht von Angelfreunden umringt. „Es hatten sich noch nie so viele Profis am und auf dem Wasser versammelt, so dass man überall wo man hinschaute, etwas Interessantes zu sehen bekam“, schreibt die Angelwoche.

Blinker, 17.07.2012: Report Fishing Masters Show

Über eine äußerst gelungene „Geburt“ einer neuen Angelshow berichtet der Blinker mit großem Staunen. Bei der ersten Fishing Masters Show am 16. Juni 2012 konnten die Angelfreunde mit eigenen Augen sehen und zuschauen, warum Angel-Experten so erfolgreich sind: „Europameister Günter Horler lässt sich nicht stören und fängt munter einen Fisch nach dem anderen“, wird berichtet.
BILD macht neugierig: „Hätten Sie gewusst, dass Schauspieler Fritz Wepper… ein Angel-Fan ist? Mit 14 hatte er schon den ersten Fischereischein. Jetzt gehörte er als Botschafter der Royal Fishing Kinderhilfe zu den Gästen der Angelshow in Oebisfelde (Bördekreis), präsentierte den größten Tagesfang (14-kg-Karpfen).

Volksstimme, Klötzer Rundschau, 18.06.2012: Petrijünger kommen voll auf ihre Kosten

„Wir sind wirklich rundum zufrieden“, lässt die Zeitung Vizepräsident Siegfried Götze eine erste Bilanz der Fishing Masters Show 2012 in Weddendorf am 16. Juni ziehen. „Angler sind eben wetterfest. Etwa 10.000 Petrijünger, Familien und Neugierige hätten am Sonnabend den Weg zum Weddendorfer Angelpark gefunden“ – trotz der Regenschauer.

Volksstimme Magdeburg, Sachsen-Anhalt-Seiten, 18.06.2012: Profi-Tipps aus erster Hand für junge und alte Angelsportler

„Dicht von Fans umlagert war am Sonnabend der Autogrammtisch von Angelcoach und Fernsehmoderator Auwa Thiemann im Angelpark Weddendorf (Landkreis Börde)“, wie ein Foto in der Regionalzeitung beweist. „Der bekannte Profi gehörte neben den Schauspielern Fritz Wepper und Anja Schüte, dem Skispringer Jens Weißflog und Moderator Harry Wijnvoord zu einer Reihe von Prominenten, die sich an der großen Angelshow in dem kleinen Ort beteiligten.“

Mai-Ausgabe Landesanglerverband Sachsen-Anhalt: Die größte Angelshow des Jahres

Für die Fishing Masters Show 2012 im Angelpark Weddendorf wirbt das Magazin des Landesanglerverbandes Sachsen-Anhalt: „Das ist einmal, das war noch nie da: Die Fishing Masters Show 2012 versammelt alle Angler, die Rang und Namen haben, an einem See. Und auch alle großen Gerätefirmen und Reiseveranstalter sind da. Außerdem viele prominente Schauspieler und Sportler. Also, seien auch Sie dabei…“   

Märkischer Angler, 19.03.2012: Die größte Angelshow des Jahres

„Das ist einmalig, das war noch nie da“: Ähnlich wie es in einem bekannten Schlager heißt, wirbt das Anglerblatt für die Fishing Master Show 2012, diese „versammelt alle Angler, die Rang und Namen haben, an einem See.“ Auch alle großen Gerätehersteller und Reiseveranstalter sowie Promis hat Royal Fishing eingeladen.