Umweltministerium reduziert Angelverbotszone im Fehmarnbelt erneut

der reporter, 03.05.2017 Während der Fishing Masters Show auf Fehmarn sorgten eine kontroverse Podiumsdiskussion und eine Bootsdemonstration für mediale Aufmerksamkeit: Es ging um das „Angelverbot“ für Freizeitfischer im Fehmarnbelt aufgrund einer Naturschutzgebietsausweisung.

03.05.2017|Pressemeldungen|

Fishing Masters Show in Bildern

Fehmarnsches Tageblatt, 25.04.2017 Zahlreiche Momentaufnahmen von der Fishing Masters Show erinnern an die Vielfalt des Veranstaltungsprogramms und den Spaß der Beteiligten: Fotos vom Angeln, vom Räuchern der frisch gefangenen Beute durch den Gewässerwart des Angelsportvereins Fehmarn, Walter Jaudzim, oder vom Auftritt des Gesangsduos ,Klaus & Klaus`.

25.04.2017|Pressemeldungen|

Angler: Wir kämpfen weiter

Heilighafener Post, 25.04.2017, Seite 6 „Die Angelgemeinde: eine Wand.“ So schildert die Reporterin den einmütigen Protest von Anglern aus ganz Deutschland, die zur Fishing Masters Show angereist waren, um gegen eine geplante Fangbegrenzung für den Dorsch zu demonstrieren.

24.04.2017|Pressemeldungen|

Angler machten ihrem Ärger Luft

Heilighafener Post, 24.04.2017 „Nein zum Angelverbot in Nord- und Ostsee“, steht in der Bildunterschrift eines Fotos, das einen Kutter auf der Bootsdemo am Rande der Fishing Masters Show zeigt.

24.04.2017|Pressemeldungen|

Angler sind sich einig: Wir kämpfen weiter

Fehmarnsches Tageblatt, 24.04.2017 In Fortsetzung der Berichterstattung auf der Titelseite berichtete das Fehmarnsche Tageblatt auf Seite 3 über eine Aktualisierung der geplanten Verordnung, mit der die Fangverbotszone verringert werden soll.

24.04.2017|Pressemeldungen|

Angler machten ihrem Ärger Luft

Fehmarnsches Tageblatt, 24.04.2017 Bei einer Podiumsdiskussion zeitgleich zur Fishing Masters Show wurde über ein geplantes Angelverbot und die Dorsch-Fangquote gestritten. „Wie eine Wand“ habe die Angelgemeinde von Nord bis Süd gegen die Angelverbotszonen und andere Beeinträchtigungen der Freizeitfischerei zusammengestanden.

24.04.2017|Pressemeldungen|

Fast alles drehte sich um den Angelsport

Fehmarnsches Tageblatt, 24.04.2017 Beide Veranstaltungsorte der Fishing Masters Show auf Fehmarn seien von den Besuchern „aus dem gesamten Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland gut besucht“ worden, zieht das Tageblatt eine erste Bilanz und lobt das „abwechslungsreiche Rahmenprogramm“ auch für Nicht-Angler.

24.04.2017|Pressemeldungen|

Angel-Spektakel geht heute in die zweite Runde

Lübecker Nachrichten, 23.04.2017 Tagesaktuell berichteten die Lübecker Nachrichten auch über den zweiten Tag der Fishing Masters Show. „Neben zahlreichen angelnden Prominenten … gibt es jede Menge Angelzubehör, Trips auf die Ostsee und ein umfangreiches Bühnenprogramm.

23.04.2017|Pressemeldungen|

Promis, Programm, Ruten und Rundflüge

Urlaubskurier, 22.04.2017 Zur Fishing Masters Show trifft sich „die gesamte Welt des Angelns. Angel-Weltmeister, Prominente aus Fernsehen und Sport, Youtube Stars aus der Szene, Angelgeräte- und Bootshersteller sowie Reiseveranstalter sind mit dabei.“

22.04.2017|Pressemeldungen|

TV-Veteranen als Auktionatoren

Fehmarnsches Tageblatt, 22.04.2017 Die Zeitung erinnert an die Glanzzeiten von zwei Moderatoren der 1990er Jahre, die damals jedem Fernsehzuschauer bekannt waren: Harry Wijnvoord und Werner Schulze-Erdel.

22.04.2017|Pressemeldungen|